Hat-Trick online auf Tabletopia: erste Schritte

Ein paar Tipps für alle für denen Tabletopia komplett neu ist:

– Läuft bestens auf Internet Explorer (Firefox/Opera, Chrome und Safari befinden sich in Beta). Endlich also ein Grund, um (zumindest übergangsweise IE zu installieren)

– Kamera wird mit den WASD-Tastaturasten oder mit der Maus gesteuert (10 Kameraeinstellungen können gespeichert werden).

– Karten werden mit der F Taste umgedreht;

– Es gibt einen Unterschied zwischen TAKE und DRAW (die erste Handlung legt die gewünschte Anzahl Karten auf den Tisch; die andere lässt Karten auf die Hand ziehen – unsichtbar für den Gegner)

– Doppelklick auf eine Karte blendet sie gut lesbar ein;

– Spiels Du eine Aktionskarte aus, solltest Du sie noch in Deiner Hand umdrehen (F-Taste) und dann erst auf den Tisch in die Coaching-Zone ziehen

– Dann noch etwas dazu, wie man mit Kartenstapeln umgeht, egal ob groß oder klein:

– Um eine Karte oben aufs Deck zu legen, zieht man sie über den Stapel, bis der Stapel Orange wird und lässt die linke Maustaste los;

– Um einen Kartenstapel zu greifen ZUNÄCHST das Deck mit der linken Maustaste anklicken und dann die SHIFT-Taste haltend bewegen. Hilfreich, wenn man z. B. einen Stapel abgenutzter Aktionskarten umdrehen, mischen und weiterspielen möchte z. B

– Es gibt einen Programmierfehler – dieser lässt einen die letzte Aktionskarte eines Stapels nicht auf die Hand nehmen (DRAW). Man kann sie nur auf den Tisch legen (TAKE). Wir umgehen den Fehler, indem wir die abgenutzten Aktionskarten neu mischen und die letzte Karte anschließend oben aufs Deck legen;

Wir sehen uns dort.